Zum Inhalt springen

Single View


Panoptic
(Banoptic)
Preis: 20,00 EUR (incl. MwSt)
Stück:

Eids Film ist eine Neuinterpretation des Genres der Stadtsinfonie / des dokumentarischen Essays und bietet eine ebenso komplexe wie poetische Erforschung von Beiruts Untergrund und den Wurzeln von Konflikten in ihrem Land. (Variety)

Panoptic ist eine visuelle Arbeit, aber Eids Fähigkeit, diese Bilder gegen experimentelle Klanglandschaften abzuspielen, macht es zu einem erschütternden, ergreifenden und fesselnden Debüt. (4: 3 - Four Three Film)

Inhalt
Panoptic ist der Brief einer Tochter an ihren verstorbenen Vater und der Versuch, sich mit der turbulenten Vergangenheit des Landes auszusöhnen.
Der Film gräbt sich in den Untergrund Beiruts um die Schizophrenie des Libanon zu untersuchen: einer Nation, die nach Modernität strebt während sie ironischer Weise die Untugenden ignoriert, die die die Modernität verhindern.
Während die libanesische Bevölkerung sich entschieden hat, vor diesen Untugenden die Augen zu verschließen, untersucht Rana Eid, eine einfache Staatsbürgerin, die Paradoxa ihrer Gesellschaft anhand von Tönen, ikonischen Monumenten und geheimen Verstecken.

DVD-Info
Dokumentarfilm, Rana Eid, Libanon 2017, 69 min, Arabisch
Inhaltsangabe, Stabangaben, Biografie der Regisseurin
Untertitel: Englisch, Französisch, Spanisch
PAL, kein Regionalcode

Themengebiete
Libanon, Bürgerkrieg, Erinnerung, Kinheit, Vater-Tochter

Auszeichnungen
Bester abendfüllender dokumentarischer Debut Film - Jihlava International Documentary Film Festival
Bester abendfüllender Film - Cinemigrante Buenos Aires
Preis für menschliche Freiheiten -
DocsMX
Besondere Erwähnung internationaler Wettbewerb - LatinArab

Institutionelle Rechte
Wenn Sie den Film in Ihrer Institution vorführen oder institutionelle DVD-Rechte erwerben möchten, wenden Sie sich bitte über die u.a. Adresse an uns.

Kein Download verfügbar.